ERP as a Platform – OpenRheinRuhr am 06.11.2016

Mark KrakeBlog, Presse

Share this Post

metasfresh – ERP as a Platform – OpenRheinRuhr am 06.11.2016

metasfresh – ERP as a Platform: Warum es heutzutage nicht mehr reicht geschlossene, proprietäre ERP Software zu entwickeln. – metas GmbH spricht auf der OpenRheinRuhr am 06.11.2016

Bonn, 25. Oktober 2016 – Am Beispiel der FOSS ERP-Platform metasfresh zeigt Norbert Wessel, Mitgründer der metas GmbH und diesjähriger Sponsor der OpenRheinRuhr, in seinem Vortrag warum Open Source im ERP-Bereich mehr als nur die Lizensierung der Software ist. Es kann auch eine Haltung sein, nicht nur den Quellcode und das Projekt zu öffnen, sondern auch eine offene, fachliche Architektur zu unterstützen die proprietäre ERP-Systeme aus Wettbewerbsgründen bisher nicht anbieten möchten.

Wie eine solche fachliche Offenheit aussehen kann, wird am Beispiel einer Zeiterfassung und Stundenabrechnung dargestellt.

Die IT-Welt entwickelt sich von monolithischer, geschlossener Software hin zu Diensten, die spezielle Aufgaben übernehmen und stark miteinander vernetzt sind. Unternehmen wiederum müssen den jeweils besten verfügbaren Dienst nutzen um am Markt konkurrieren zu können. So trifft es auf immer mehr Unverständnis, wenn Entwickler von ERP-Software, anstelle sich zu öffnen, versuchen, sämtliche benötigte Dienste nachzubauen damit Sie Ihre Kunden in einem geschlossenen System halten umso die hohen Lizenzkosten rechtfertigen zu können.

Die heutige Zeit braucht deshalb ein offenes ERP-System das nicht nur technische Schnittstellen, sondern auch fachliche Schnittstellen bietet, womit sich zum Beispiel eine externe Zeiterfassung, Vertragsverwaltung oder sogar Rechnungserstellung einbinden ließe.

In diesem Vortrag geht es um die vielfältigen steigenden Erwartungen an ERP-Software die täglich anwachsen und wie diese am Beispiel von metasfresh als FOSS ERP as a platform erfüllt werden können.

Der Vortrag zum Thema: „metasfresh – ERP as a Platform: Warum es heutzutage nicht mehr reicht geschlossene, proprietäre ERP Software zu entwickeln.“ findet am Sonntag, 06.11.2015 um 11:10 Uhr im Raum Kesselhaus statt und richtet sich an Open Source und ERP interessierte Besucher im Rahmen der OpenRheinRuhr.
Ein reger Austausch sowie offene Fragen können direkt am metasfresh Stand geklärt werden, der Samstag und Sonntag besetzt ist.

In der bevölkerungsreichsten Region Europas ist die OpenRheinRuhr mit Fokus auf Freier Software die beste Gelegenheit für viele Projekte, ihre Arbeit zu präsentieren, Mitwirkende zu finden und Feedback von Nutzern und Entwicklern zu bekommen.

Nähere Infos unter:
http://metasfresh.com/
http://programm.openrheinruhr.de/2016/events/519.de.html

Kontaktinformationen:

metas GmbH
Norbert Wessel
Am Nossbacher Weg 2
53179 Bonn
Tel. +49 (0) 228/ 2668884-0
Fax: +49 (0) 228/ 2668884-4
eMail: info@metasfresh.com
Web: metasfresh.com

Pressekontakt:

krake|kommunikation
Kathrin Krake
Am Nossbacher Weg 2
53179 Bonn
Tel.: +49 (0) 228 / 299 79 28-0
eMail: krake@krake-kommunikation.de
Web: www.krake-kommunikation.de

Die metas GmbH ist Hersteller von metasfresh, des ersten lizenzkostenfreien Open Source ERP-Systems für mittelständische Unternehmen aus Industrie und Handel der DACH-Region, das wettbewerbsfähig zu marktführenden, proprietären Systemen ist.

Entwickelt in über acht Jahren in Projekten bei mittelständischen Unternehmen als Distribution des Open Source ERP Systems ADempiere (> 1 Mio Downloads), ist metasfresh eine einmalige Kombination aus Lizenzkostenfrei, Open Source und wettbewerbsfähiger ERP-Lösung inkl. professionellem Support, mit Herstellergarantie und Out-of-the-Box Nutzbarkeit.

Den Expertenstatus unterstreicht metas neben zahlreichen Vorträgen, u.a. auf der Cebit, dem Linux Tag und der Heise „Open Source meets Business“ durch eine eigene Schulungsreihe.